Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich

 

Das Glück ist nur die Liebe

 

Das höchste Glück des Lebens besteht in der Überzeugung, geliebt zu werden.

 

Das Leben kann kein anderes Ziel haben als das Glück, Freude. Nur dieses Ziel - Freude - ist des Lebens völlig würdig. Verzicht, das Kreuz, Hingabe des Lebens, alles für die Freude.

 

Ein Glück, das man nie gekannt, zu entbehren, tut nicht weh, weh aber, ein Glück zu verlieren, an das man gewöhnt war.

 

Es ist keine Kunst, ein Mädchen zu verführen, aber ein Glück, eines zu finden, das es wert ist, verführt zu werden.

 

Glück ist, wenn man dafür geliebt wird, wie man eben ist.

 

Kummer lässt sich allein tragen. Für das Glück sind zwei Menschen erforderlich.

 

Ohne Abhängigkeit gibt es kein Glück. Man muß eine große Liebe auch ertragen lernen.

 

Unser Glück ist unmöglich ohne das Glück der anderen.

 

Was wir auch in dieser Welt erlangen mögen, ist doch die Liebe das höchste Glück.

 

Wer Freude genießen will, muss sie teilen. Das Glück wurde als Zwilling geboren.

 

Wer Glück erfuhr, soll mit Beglückung niemals geizig sein!

 

Wer nie um der Liebe willen gelitten hat, der hat auch nie Glück durch sie erfahren.

 

Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt.